PV 3906

Prüfung des Abriebverhaltens

Die Prüfnorm PV 3906 der Volkswagen AG (VW und Audi) beschreibt Verfahren zur Prüfung der Abriebbeständigkeit und der Reibechtheit (Widerstandsfähigkeit gegen "Anbluten") von beflockten Kunststoffteilen sowie bedruckten/gefärbten Textilien und Folien.

Die Prüfung nach PV 3906 wird auch im Anschluß an Temperatur oder Wasserlagerungen durchgeführt. Die Ergebnisfeststellung geschieht durch visuelle Beurteilung.

zurück