DBL 7384

Beschichtung von Kunststoffteilen im Fahrzeuginnenraum

Die Daimler-Benz Liefervorschrift DBL 7384 bezieht sich auf unterschiedliche Kunststoffbeschichtungen (Lacke, Prints, PVD, ...) des Fahrzeuginnenraums. Zu den geforderten Prüfungen zählen dabei (auszugsweise):

  • Schichtdicke

  • Gitterschnitt (DIN EN ISO 2409), Kratzbeständigkeit (DBL 7399), Abrieb (DIN EN ISO 60068-2-70)
  • Kondenswasserkonstantklima und Heißwassertest
  • Medienbeständigkeit (Pflege- und Reinigungsmittel, Schweiß, Kosmetika....) unter Crockmeterhub und Wärmelagerung (DIN EN ISO 4628)
  • Emission: VOC/FOG nach VDA 278, Geruchsprüfung nach VDA 270
  • Alterungsbeständigkeit: Hydrolyse und Heißlichtalterung (DIN EN ISO 105-B06)

Zu Prüfungen nach DBL 7384 unterbreiten wir Ihnen gerne ein unverbindliches, auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes Angebot.