Seminar

Seminar über Oberflächenanalytik und Schadensanalyse

Praxisnahe Fortbildung über Schadensanalyse und Produktoptimierung

Als langjähriger industrieller Analytik-Dienstleister verfügt der Analytik Service Obernburg über umfangreiches, praxisnahes Know-how. Auf dieser Grundlage bieten wir Intensiv-Seminare als Fortbildung zu ausgewählten Themen der Analytik an.

Dabei referieren unsere Fachleute über praxisnahe Konzepte zur Schadensanalyse und Produktoptimierung. Sie stellen etablierte wie auch innovative analytische Methoden vor und besprechen deren Prinzipien, Einsatzmöglichkeiten und die Anwendbarkeit bei verschiedenen Materialien anhand zahlreicher Praxisbeispiele. Diese Beispiele stammen vornehmlich aus der Entwicklung und Qualitätssicherung, wobei speziell die Erkennung und Aufklärung von Fehlerursachen in der Schadensanalyse diskutiert werden. Bei Veranstaltungsterminen in Obernburg besteht außerdem die Möglichkeit einer Laborführung, bei der mehrere analytische High-Tech-Geräte gezeigt werden.

Das letzte Seminar zum Thema Problemlösungsorientierte Oberflächenanalytik fand in Zusammenarbeit mit der Technischen Akademie Esslingen am 20./21. Oktober 2021 in Esslingen statt. Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über zahlreiche Methoden der Oberflächenanalytik. Anhand vieler Anwendungsbeispiele werden zusammen mit den Teilnehmern die Möglichkeiten und Grenzen sowie die Vor- und Nachteile der verschiedenen Methoden erarbeitet. Außerdem werden Strategien zur systematischen Schadensanalyse vermittelt. Das Programm Problemlösungsorientierte Oberflächenanalytik 2021 enthält eine ausführliche Beschreibung des Seminars. Unsere Referenten haben mehrfach und erfolgreich Seminare zu diesem Themenbereich abgehalten.

Rainer Ziel
Schadensanalytik, Mikroskopie und Oberflächenanalytik
+49 6022 81-2645
r.ziel@aso-skz.de
Inhouse-Seminar

Zu den Themenbereichen Schadensanalytik oder Oberflächenanalytik führen wir außerdem auf Ihren Bedarf zugeschnittene Inhouse-Veranstaltungen in Ihrem Unternehmen durch. Anfragen für eine Inhouse-Veranstaltung senden Sie bitte an: r.ziel@aso-skz.de

Das sagen unsere Teilnehmer

  • Geballtes Wissen gut vermittelt, verständliche und abwechselungsreiche Vortragsweise, super Organisation (Petra Sporrer, Wilden AG)
  • Viele interessante und nachvollziehbare Anwendungsbeispiele (Dr. Jürgen Rothe, Teijin Twaron GmbH)
  • Umfangreicher und informativer Überblick über zahlreiche relevante Verfahren (Helmut Knop, Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Knop GmbH)
  • Absolut gelungene Veranstaltung (Ute Schwarz, OMPG)

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.