Glasübergang

Bestimmung des Temperaturbereichs

Amorphe Thermoplaste durchlaufen meist einen Glasübergang an dem sich Ihre Eigenschaften fundamental ändern. Mögliche Bestimmungsmethoden der zugehörigen Temperatur sind die Kalorimetrie (DSC) nach ISO 11357-2 oder die mechanische Analyse (TMA) nach ISO 11359-2.

Gerne unterbreiten wir Ihnen diesbezüglich ein unverbindliches, auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes Angebot.

zurück