Rohstoff- und Produktanalytik

Chemische und physikalische Eigenschaften, Beständigkeit gegen äußere Einflüsse

Die Rohstoff- und Produktanalytik beschäftigt sich mit der Charakterisierung von Proben. Dies können sein: Rohstoffe, Hilfsstoffe, Produkte oder auch Maschinenteile. Die Angebotspalette reicht von Routinekontrollen und Freigabemessungen bis hin zur detaillierten Analyse des Aufbaus von Wettbewerbsprodukten.

Produktanalytik - Typische Fragestellungen unserer Kunden:

Chemische Analyse

Verfärbung und Brüchigkeit einer Folie nach UmweltsimulationThermische / physikalische Eigenschaften

Mechanische und strukturelle Messgrößen

  • Reißfestigkeit, Viskosität, Rauheit, Härte, Schrumpf, Partikelgröße, Schichtdicke, ...

Einfluss äußerer Einwirkungen auf eine Probe:

Umweltsimulation

  • Alterung und Beständigkeit von Materialien durch Sonnensimulation (Xenotest), Klimaauslagerung, Schweißtest, ...

Für einige der Routinemessungen bieten wir einen speziellen 24h-Service.

Für spezielle Branchen bestehen fertige Analysenpakete, z.B. für verschiedene Freigabeprüfungen im Bereich Automobilzulieferer. Nennen Sie uns Ihre Anforderungen. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot für die Produktanalytik an Ihren Proben.